HOME > HEIZUNG UND SOLAR > HEIZUNG > HEIZUNGSNEUBAU

     
 

Puffertechnik - Was ist ein Pufferspeicher ?

  • Unter einem Pufferspeicher versteht man in einer Heizungsanlage einen Wärmespeicher, der mit Wasser befüllt ist.
  • Er dient dazu, Differenzen zwischen der erzeugten und der verbrauchten Wärmemenge auszugleichen und Leistungsschwankungen zu glätten.
  • Auf diese Weise kann die Wärmeerzeugung weitgehend unabhängig vom Verbrauch betrieben werden, wodurch sich für viele Energiequellen ein besseres Betriebsverhalten und ein besserer Wirkungsgrad ergibt.
  • Capito Heiztechnik stellt in diesem Bereich ausgereifte Standard- und Speziallösungen für nahezu jede Energiequelle und Anforderung her.

 

Solar-Schichtungsspeicher S-PD
Was die Sonne schenkt, wird effektiv genutzt

Der Capito Schichtungsspeicher S-PD ist eine für den Solarbetrieb optimierte Version des Multispeichers M-PD.Die optimale Einbindung von Solarenergie wird durch das patentierte Schichtungsverfahren garantiert ...

  • optimale Nutzung von Sonnenernergie bereits nach kurzer Aufheiz-Phase
  • Nutzung der Sonnenenergie bei geringer Sonnenenstrahlung durch das "Tröpfchen-Prinzip"
  • warmes Wasser in Trinkwasserqualität durch leistungsfähige Wärmetauscher
  • geringste Wärmeverluste durch 120mm starke Rundum Isolierung aus FCKW-frei hergestelltem Schaumstoff
  • variable Leistung durch unterschiedlichste Wärmetauscherausstattungen

Wärmepumpenspeicher S-WP-PD - Der Spezialspeicher für Ihre Wärmepumpe

Die Wärmepumpen-Pufferspeicher von Capito sorgen perfekt für eine lange Laufzeit der Wärmepumpen. Sie steigern die Arbeitskennzahl und die Heizleistung der Wärmepumpe durch eine Optimierung der Rücklauftemperaturen. Unabhängig vom Betriebszustand (Brauchwassererwärmung oder Heizbetrieb) erhält die Wärmepumpe aus einer der beiden „kalten“ Zonen immer das kälteste Heizungswasser zum Einlagern von Umgebungswärme.

  • Strom-Einsparung und somit geringere Betriebskosten
  • lange Laufzeit der Wärmepumpen am Stück (Lebensdauer der Wärmepumpe wird deutlich verlängert, da sie nicht so oft taktet.)
  • optionale Solarenergieeinbindung mit dem Capito Schichtensystem
  • innenliegende Kupferrohr-Wärmetauscher sorgen für warmes Wasser in Trinkwasserqualität

 

Solar-Hochleistungs-Schichtung

Mit dem patentierten, innovativen Schichtungsverfahren von Capito wird die Sonnenenergie direkt vom Dach über Solar-Wärmetauscher in den Capito-Energiespeicher eingebracht. Bereits nach sehr kurzer Sonneneinstrahlung steht die Energie im oberen Bereich des Speichers zur frischen Trinkwassererwärmung bereit. Die überschüssige Sonnenenergie erwärmt den Pufferspeicher im mittleren Bereich von oben nach unten und kann dort z.B. zum Beheizen der Wohnung über die Heizungs-Vorlaufmuffen entnommen werden. Besonders deutlich wird die Wirkungsweise durch die im Labor erstellten Infrarotaufnahmen, die einen Capito Pufferspeicher in den Phasen der Schichtung, des Heizbetriebes und der Warmwasserentnahme zeigen. Der Schichtungsvorgang im Speicher funktioniert ausschließlich nach dem Schwerkraftprinzip, d.h. ohne den Einsatz von Pumpen und ist somit völlig wartungsfrei. +

Infrarot-Aufnahmen der patentierten SOLAR-HOCHLEISTUNGS-SCHICHTUNG

Schichtungsphase
hier ca. 2,5 Stunden die Dauer ist u.a. abhängig von der Solarfläche

Heizbetrieb

Warmwasser-Entnahme

 

Die Vorteile der revolutionären Schichtung von Capito:

  • Bereits nach kurzer Sonneneinstrahlung kann erwärmtes Brauchwasser gezapft werden, obwohl der Pufferspeicher noch zum größten Teil kalt ist.
  • Die Unterstützung des Öl- oder Gasbrenners bei der Brauchwassererwärmung wird auf ein Minimum reduziert. Dadurch reduzieren sich natürlich auch die Energiekosten und Schadstoffemissionen.
  • Nach einer großen Brauchwasserentnahme steht schon nach kurzer Zeit wieder warmes Wasser zur Verfügung, da die Schichtung immer im oberen Bereich beginnt, wo die Brauchwasser-Wärmeaustauscher positioniert sind.
  • Das Schwerkraft-Schichtungsprinzip von oben nach unten gewährt die beste Nutzung der regenerativen Energien, zumal die überschüssige Energie auch noch für Heizzwecke genutzt werden kann.
  • Die Kosten fallen gegenüber der konventionellen Schichtung mit Plattenwärmetauschern, Umwälzpumpen und Regelung wesentlich geringer aus.
  • Durch den Verzicht auf elektronische oder mechanisch bewegte Teile ist die Capito-Schichtung völlig wartungsfrei.

 

COPYRIGHT über all diese Informationen und Bilder hat

Capito GmbH & Co. KG
Mühlenbergstr. 12
D-57290 Neunkirchen
www.capito-gmbh.de

 

Weitere Fragen?

Sprechen Sie uns an, wenn Sie detailliertere Informationen oder ein unverbindliches Gespräch über diese fortschrittliche Heiztechnik wünschen. Wir beraten Sie natürlich herstellerneutral und gehen dabei auch auf eventuelle Vorlieben Ihrerseits ein.


zurück zur Übersicht  

www.schnell-shk.de
Copyright by Schnell Haustechnik Neuenstein

Ihr Partner in Hohenlohe - Öhringen, Neuenstein, Pfedelbach, Waldenburg, Bretzfeld, Bitzfeld, Untersteinbach